IN-hypnose

wichtige Hinweise

Home -> wichtige Hinweise


Eine Hypnoseanwendung kann den Besuch bei Ihrem Arzt oder Psychotherapeuten nicht ersetzen!

Sie sollten, um an einer Hypnosesitzung teilnehmen zu können

  • keine schwerwiegenden Erkrankungen des zentralen Nervensystems
  • keine Epilepsie
  • keine Persönlichkeitsstörung
  • keine Psychosen oder schwere psychische Erkrankungen
  • keine schweren Herz- und Kreislauferkrankungen
  • keine geistige Behinderung haben
  • oder vor kurzem einen Herzinfarkt oder Schlaganfall erlitten haben.